Rezension im Titel

Ulrich Noller rezensiert Eskorta im Titel Magazin:

Symbolfigur des Hyper-Kapitalismus: „…die schillernde Vision des zusammenwachsenden Europa, die in der Realität der Bankenkrise längst Vergangenheit ist: In der die Geldströme endlos fließen, in der die ewige Jugend und die ständige Lust zum Alltag geworden scheinen, in der das Alte, das Ostige, das Schäbige längst verbannt wirken.“

titel magazin

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s