Musiknacht

Endlich bin ich umgezogen. Die Literatur ist schwer – zu tragen :)

Am Freitag 4. September Vollprogram: erst Sopran-Diva Ľubica Vargicová.  Die Operngala bringt die Ausschnitte großer Werke von Donizetti, Delibes, Verdi, Mozart und anderen. Es spielt das hauseigene Orchester unter Ralf Weikert. Slowakisches Nationaltheater feiert 90er!

Als Gast dabei auch mein Berliner Freund Pavol Bršlík, 1979 in Kysucké Nové Mesto in der Nordslowakei geboren, heute oft an der Berliner Oper Unter den Linden zu sehen, wo er sechs Jahre auch Ensemblemitglied war. Seine Biographie lohnt sich zu lesen.

Direkt danach gehe ich ins PKO, weil diesmal spielt Coldcut at micro.Wilsonic!

lubica vargicova

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s