Klett-Cotta in Bratislava

Im Herbst 2009 feiert Klett-Cotta Verlag das grosse Jubiläum. Am Dienstag 22. September um 18 Uhr auch in Bratislava.

Im Goethe Institut, Panenská 33, findet die Klett-Cotta Präsentation mit den verlegerischen Geschäftsführern Tom Kraushaar, Michael Zöllner und mit einer Lesung von Michal Hvorecky statt.

michael zoellner tom kraushaar

Vor 350 Jahren (!), am 22. November 1659, übernahm Johann Georg I. Cotta durch Heirat eine bestehende Buchhandlung und führte sie unter seinem eigenen Namen weiter, die J. G. Cotta’sche Buchhandlung – wie in der Zeit üblich zugleich Buchhandlung und Verlag.

Als Verleger von Schiller, Goethe, Herder, Hölderlin, Jean Paul, Kleist, Heine, Fichte, Schelling, Alexander von Humboldt und vielen weiteren berühmten Schriftstellern und Wissenschaftlern führt er den Verlag in den Jahren 1787 bis 1832 zu Weltruhm.

Michael Zöllner, geboren 1969 in San Sebastian, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in Köln, daneben an der Düsseldorfer Kunstakademie freie Malerei und Buchgestaltung sowie Schriftentwurf in Den Haag. Zöllner ist Verleger, Übersetzer aus dem Englischen, Designer und vor allem leidenschaftlicher Leser. 1996 gründete er den Tropen Verlag, der Anfang 2008 Imprint von Klett-Cotta wurde.

Tom Kraushaar, geboren 1975 in Düsseldorf, absolvierte beim Suhrkamp eine Berufsausbildung zum Verlagsbuchhändler. Während seines Studiums der Neueren Deutschen Literatur, Italianistik und Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Uni zu Berlin gab er die Literaturzeitschrift EDIT heraus. Nach dem Studium war Kraushaar beim Rowohlt und gab das Buch „Die Zonenkinder und Wir“ heraus. Seit 2005 ist er Verleger des Tropen Verlags.

Wir werden wachsen – Interview mit Tom Kraushaar und Michael Zöllner

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s