Wien bleibt Wien

Mein Plan für Wien: am Montag Abend Lesung im Akademietheater.

Am Dienstag Frühstück mit Johannes C. Hoflenhner, der das Theaterstück Slowakisches Institut. Eine Satire inszeniert hat.

Danach Schlittschuhlaufen: Wiener Eistraum.

Am Nachmittag die Ausstellung in der Kunsthalle und am Abend Verdis Falstaff in der Staatsoper.

Es ist gut so eine Grossstadt so nah zu haben!:)

Ein Tag in Wien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s