Internationales Literaturfestival Berlin

Das erste Mal bin ich auch dabei: am 24. September um 19 Uhr und am 25. September 2010 um 20 Uhr im Haus der Kulturen der Welt.

24. September. Lesung aus dem Roman Eskorta. Moderation Gereon Schuch.

25. September. Berlin − Drehscheibe zwischen Ost und West. Als europäische Literaturhauptstadt und Schaltstelle im Literaturaustausch zwischen Ost und West ist Berlin seit den 1990er Jahren auch zum Mekka der jungen Autorengeneration in Europa geworden. Durch die vielen Stipendien-, Einladungs- und Gastprogramme sind zahlreiche internationale Autoren nach Berlin gekommen. Berlin als Inspiration, literarisches Thema und Plattform des interkulturellen Dialogs zwischen Autoren ist Thema der Veranstaltung. Mit Noémi Kiss, Oksana Sabuschko und Michal Hvorecky. Moderation Thomas Böhm.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s