Tropen/Klett-Cotta auf Platz 7 unter den renomiertesten Verlagen

Die Zeitschrift Cicero hat eine Umfrage gestartet und fragte: Welche Buchverlage genießen heute das größte Renommee? Zahlreiche Literaturkritiker, Radio-, Fernseh- und Printredakteure, Literaturhausdirektoren, Festivalleiter, Buchhändler, Übersetzer und Literaturagenten machten bei der Umfrage mit – Nina Hugendubel bis zum Geschäftsführer der kleinen Frankfurter Buchhandlung Ypsilon, von Kritikern großer Zeitungen bis zum bekannten Amazon-Rezensenten. Platz 7: Tropen / Klett-Cotta! (letztes Jahr Platz 18)

„Der Wechsel der Tropen-Verleger an die Spitze von Klett-Cotta hat zum Glück nicht das Ende ihres Hauses bedeutet. Das ausgezeichnete Programm führen sie als Imprint weiter. Auch die Sachbücher aus Stuttgart finden Anerkennung.“
Weitere Informationen unter www.cicero.de

German Trendsetters at Klett-Cotta on the Benefits of Being Big

Alle Bücher aus Tropen/Klett-Cotta Literatur, Belletristik, Krimi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s