Carmen an der Scala

Am Ambrosiustag, dem 7. Dezember, wurde in Mailand die Spielzeit am berühmtesten Opernhaus Italiens „La Scala“ eröffnet, diesmal mit Carmen von Georges Bizet. Die Vorstellung wurde live im Fernsehprogramm Arte übertragen. Danke!

In der Hauptrolle debütierte die Georgierin Anita Rachvelishvili. Und auf ihrer Seite sang auch die slowakische Sopranistin Adriana Kučerová als Mercédès. Gratulation, liebe Adriana!

 „Ich komme aus Israel, dem Land der Propheten, und ich kann Ihnen garantieren, dass diese Carmen zur Legende wird. Ich bin sehr stolz, diese Aufführung dirigiert zu haben,“ sagte der Dirigent Daniel Barenboim bei der Premierenfeier.

Adriana Kučerová, Anita Rachvelishvili
Foto: (
AP Photo/La Scala press office, Marco Brescia)